News & Updates

News & Updates

Joe Cocker

No Comments

           Tony Liotta`s City Sounds

„Groove Attack“

presents

Fire it up

THE Joe Cocker Tribute

Steff Rittau Vocal – Sonja Kirvel Backing Vocals – Martina Kramer Backing Vocals – Shaby Pelzer Keys – Klaus Scheuer Keys – Bernd Renn Bass – Robert Kaber Guitar – Sven Rossenbach Sax – Tony Liotta Drums

(Änderungen vorbehalten)

Neun Musiker auf der Bühne – da gibt`s richtig was auf die Ohren. Wer ihn bei Groove Attack schon gehört hat sprach vom „besten Konzert seines Lebens“. Die  Publikumsresonanz  2013 war umwerfend. Nicht zu Letzt wegen seiner eindrucksvollen Stimme – Steff Rittau. Im Juni ist er wieder dabei. Rittau ist die kräftige satte Stimme – schließt man die Augen, klingt es wie die lebende Legende  Joe Cocker selbst. Rittau hält das Publikum in Atem und verausgabt sich bis zum Letzten. Er bringt das Haus zum kochen. Das Publikum ist total begeistert und überzeugt. Rittau ist ein Positivum mit beneidenswerter Ausstrahlung – unersetzlich! Klassische Soul-Songs, große Power-Balladen und energiegeladene Up-Tempo-Hits. Klassiker wie “You Can Leave Your Hat On”, “Unchain My Heart” und “Up Where We Belong” erwarten die Cocker Fans. Backingvocals Sonja Krivel und Martina Kramer.  Am Bass der wunderbare Bernd Renn (Pit Hupperten, Josef Kirschgen). Sven Rossenbach am Saxophon (zahlreiche Filmmusiken für Vox, ARD und ZDF, Deutscher Fernsehmusikpreis 2010). Diesmal mit zwei Keyboards Shaby Pelzer er spielte mit  Stefan Raab und ist Gründungsmitglied der Europa berühmtesten Blues Brothers Revival Band. Klaus Scheuer ebenfalls ein Meister seines Fachs. An der Gitarre der virtuose Robert Kaber Der facettenreichste Schlagzeuger „Chief of Groove“ wie immer am Schlagzeug.

Nun kommt die Show erstmals auf die Bühne der Kulturschmiede in Fröndenberg. Eine gute Gelegenheit für alle Fans des großen Joe Cocker.

Have your say